Ingenieurmathematik Physik TM - Lernstudio Besserwisser

Menü
Direkt zum Seiteninhalt





















Inhalte und Fächer des Ingenieurstudiums

Die Seite MINT-Fächer beschäftigt sich mit der Bedeutung der Mathematik und Naturwissenschaften für ein technisches (Grund)Studium, weshalb hier unkommentiert die Inhalte zu Ihrer Orientierung wiedergegeben werden.

Der Lernstoff kann im Einzel- und auch im Gruppenunterricht bearbeitet werden.
Für Ihre Fragen diesbezüglich gehen Sie bitte auf die Kontaktseite zu unserem Lernstudio.

Mathematik für Ingenieure
  • Axiome der reellen Zahlen
  • Funktionen, Stetigkeit, Differenzierbarkeit
  • Vektorräume
  • Lineare und orthogonale Abbildungen und Matrizen
  • Mehrdimensionale Differentialrechnung
  • Integration von Funktionen
  • Reihen- und Taylorentwicklung, Interpolation und numerische Integration
  • Mehrdimensionale Integration
  • Komplexe Zahlen
  • Eigenwerte , Diagonalisierung von Matrizen
  • Gewöhnliche Differentialgleichungen
  • Extremwertaufgaben im Rn

Physik für Ingenieure
  • Physikalische Größen: SI-System, Messen, Fehler
  • Mechanik: Kinematik, Dynamik starrer Körper
  • Flüssigkeiten und Gase: ruhende und strömende Fluide
  • Wärmelehre: Wärmebegriff, innere Energie, Entropie,
  • Transportvorgänge, Hauptsätze
  • Elektrizität: Elektrostatik, Ströme, Magnetostatik, Induktion
  • Schwingungen und Wellen: Beschreibung,
  • Eigenschaften von Wellen, Licht
  • Strahlenoptik: Lichtstrahlen, Abbildung durch Linsen, optische Geräte
  • Atombau: Atomkern, radioaktiver Zerfall, Atomhülle

Technische Thermodynamik und Strömungslehre
  • Grundbegriffe der Thermodynamik: Das System und der Zustand, der thermodynamische Prozess
  • Stoffeigenschaften reiner Stoffe: Verdampfen und Verflüssigen, Erstarren, Sublimieren und Tripel-zustände
  • 1. Hauptsatz der Thermodynamik und Energiebegriff
  • 2. Hauptsatz der Thermodynamik: Allgemeine Formulierung − des 2. Hauptsatzes
  • Zustandsgleichung und Zustandsänderung idealer Gase: Gasgleichung, Gaskonstonstante und Molvolumen,
  • Hydrostatik und Aerostatik
  • Inkompressible und Kompressible Strömungen
  • Strömungsmechanik

Technische Mechanik / Statik
  • Allgemeines und zentrales Kräftesystem
  • Auflagerreaktionen und Beanspruchungsgrößen
  • Schwerpunkt - Haftung und Reibung
  • Schnittgrößen am Balken
  • Ebene Fachwerke

Technische Mechanik / Elastostatik - Festigkeitslehre
  • Zug und Druck in Stäben, Spannungszustand
  • Elastizität
  • Balkenbiegung
  • Torsion und Knickung

Und noch zum Schluss: Mathematik bedeutet vor allem kreatives Denken, was man bei all den Regeln kaum für möglich hält. Es ist ein großes Abenteuer für den Kopf - von dem wir in der Schule oft nur wenig mitbekommen.
Lassen Sie sich von diesem Gedanken inspirieren, und kommen Sie in unser Lernstudio Besserwisser.

Unser Engagement - Ihre Perspektive



Mach deine eigene Box, dann findest Du Lösungen!


Problemlösungen bei Besserwisser,
das ist es was uns umtreibt!


Es ist nie zu spät!
Beginnen Sie jetzt!


Zurück zum Seiteninhalt